ASMR? Was steckt dahinter?

Seit einigen Jahren kursiert der Begriff ASMR im Internet. Die ASMR-Videos auf Youtube erfreuen sich großer Beliebtheit. Viele nutzen diese Entspannungsmethode als Einschlafhilfe oder zum Lernen. In der Presse wird das Phänomen auch als Kopf-Orgasmus, Gehirnmassage oder Sinnesmassage bezeichnet.

mehr

Ausstellungstipp: Schlaf gut

WAS:Obwohl der Schlaf wichtig ist für Gesundheit und Wohlbefinden, schläft die heutige 24-Stunden-Gesellschaft immer weniger, unregelmässiger und schlechter. Die neue Ausstellung im Vögele Kultur Zentrum in Pfäffikon SZ beschäftigt sich mit der unausgeschlafenen Gesellschaft und den immer noch ungelösten Rätseln rund um den Schlaf. WANN:bis 24.03.2019Mi, Fr – So: 11 – 17 Uhr / Do: […]

mehr

Schlafmythen

Bei Vollmond schläft man schlechter wahr: in wissenschaftlichen Erhebungen wird festgestellt dass die Schlafqualität bei Vollmond geringer ist. Der Vor-Mitternachtsschlaf ist der beste falsch: jeder hat individuelle Schlafzeiten, es gibt Frühaufsteher und Nachteulen. Ausserdem verschiebt sich bei zunehmendem Alter der Schlafrhytmus nach vor. Wichtig sind Schlafmenge und Regelmässigkeit. zu wenig Schlaf macht dick/ kann man […]

mehr

Bist Du müde oder denkst Du nur Du wärst müde?

Dr. Lars Dittrich erforscht am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen die Frage „Bist Du müde oder denkst Du nur Du wärst müde?“

mehr

Was passiert wenn man 100h wach bleibt?

Was passiert, wenn man 100 Stunden lang wach bleibt, wie gefährlich ist Schlafmangel – und warum schlafen wir überhaupt? 100h Experiment

mehr

Interessante Fakten zu Träumen

Auf einem Einhorn über den Broadway reiten oder plötzlichwieder im Schulzimmersitzen: «Im Schlaf ist alles möglich und einiges wirr: ein paar Fakten zu Träumen.» Farblos Träumen Mit den Anfängen des Kinos und später mit der Erfindung des Schwarz-Weiss-TV änderte sich was: Die Menschen träumten in Grau. In den 50er-Jahren, als Fernsehgeräte Standard wurden, sahen 80 […]

mehr

Kann man auf Vorrat schlafen?

 Für viele ist Vorschlafen ein Traum! Man kann eine Woche vor einer Prüfung oder eine Woche vor einer Party einfach länger schlafen und dafür an dem Tag weniger schlafen. Doch das geht leider eben nicht! Man kann nicht vorschlafen, auch wenn das für viele eine schöne Vorstellung ist. Man kann jedoch einen Mangel an Schlaf […]

mehr

Welche Phasen durchlaufen wir im Schlaf?

Wenn wir schlafen durchlaufen wir verschiedene Phasen. Die Unterscheidung der Phasen erfolgt durch die Ableitung der Hirnströme im EEG. Liegezeit: damit ist die Zeit gemeint, die du fürs einschlafen benötigst. Idealerweise solle die Zeit bei 10 Minuten liegen. Nonremphase: Die Gehirnaktivität fällt nach dem Einschlafen immer ab, nach 40-45 Minuten wird der Tiefpunkt erreicht. Remphase: […]

mehr

Was für Schlaftypen gibt es?

Wie lange ein Mensch schläft ist zunächst von Mensch zu Mensch verschieden. Das Schlafbedürfnis hängt von dem Alter ab aber auch von dem körperlichen-seelischen Zustand ab. Generell lassen sich aber drei Grundtypen unterscheiden. Langschläfer: 8-10 Std. Mittellangschläfer: 6-8 Std. Kurzschläfer: 5-6 Std. pro Nacht Im Laufe des Lebens wechselt ein Mensch von einem Typus zum […]

mehr