Schlafmythen

Bei Vollmond schläft man schlechter wahr: in wissenschaftlichen Erhebungen wird festgestellt dass die Schlafqualität bei Vollmond geringer ist. Der Vor-Mitternachtsschlaf ist der beste falsch: jeder hat individuelle Schlafzeiten, es gibt Frühaufsteher und Nachteulen. Ausserdem verschiebt sich bei zunehmendem Alter der Schlafrhytmus nach vor. Wichtig sind Schlafmenge und Regelmässigkeit. zu wenig Schlaf macht dick/ kann man […]

mehr