Was für Schlaftypen gibt es?

Wie lange ein Mensch schläft ist zunächst von Mensch zu Mensch verschieden. Das Schlafbedürfnis hängt von dem Alter ab aber auch von dem körperlichen-seelischen Zustand ab. Generell lassen sich aber drei Grundtypen unterscheiden.

Langschläfer: 8-10 Std.
Mittellangschläfer: 6-8 Std.
Kurzschläfer: 5-6 Std. pro Nacht

Im Laufe des Lebens wechselt ein Mensch von einem Typus zum anderen.

Quelle: http://www.psychotherapie-birkenwerder.de/fachinfo/Schlaf-Allgemein.pdf

Tagged , , .